IMG_1158

Chinesischer Gesundheitssport

Stärke deinen Körper&Geist

Mich hat die Chinesische Kampfkunst schon immer fasziniert. Seit 2013 trainiere ich Wushu am Wuyi-Athletic-Gym Heidelberg unter der Leitung von Yinge She und Nico Steege. Durch intensives Ganzkörpertraining ist es möglich, dass der Körper eine gesunde Körperstruktur annimmt. Um Rückenschmerzen oder Gelenkbeschwerden vorzubeugen kann ich dir Übungen zeigen, die ideal in deinen Alltag passen.

Ich habe auf der Seite Ernährung die Genanalyse beschrieben. Das Ergebnis gibt nicht nur Aufschluss über die DNA zur personalisierten Ernährung sondern auch zur Sportintensität. Somit gibt es Personen, die z.B. durch Ausdauertraining mehr erreichen als mit Kraftsport - oder umgekehrt. 

Kung_Fu

Wu Shu Kung Fu

Wushu BajiQuan

Die Pflege der Sehnen und Bänder

2017 bin ich Süddeutscher Meister geworden und habe auf der Deutschen Meisterschaft 2018 den 3. Platz belegt. Das vorbereiten der Gelenke und Sehnen minimiert das Verletzungsrisiko. Dazu gehört auch ein guter Säure/Basen Haushalt, damit der Körper nicht übersäuert. Das passiert zum Beispiel dann, wenn der Muskel hart wird, oder die Dehnung leidet. Die gesunde Zufuhr von qualitativem Wasser unterstützt dabei den Prozess, den Körper Leistungsfähig zu halten. Zudem gleichst du damit den Flüssigkeitsverlust beim Training aus, welches insbesondere im Sommer wichtig ist.